Taekwondo

Freizeitgruppe

Taekwondo

Taekwondo ist eine traditionelle koreanische Kampfkunst und moderne olympische Disziplin,
deren Wurzeln über 2000 Jahre alt sind. Grundgedanke des Taekwondo ist die waffenlose Selbstverteidigung.

Taekwondo wird bei uns ganzheitlich gelehrt, damit jeder sein eigenes geistiges und körperliches Potenzial voll entwickeln kann. Wir bieten ein modernes, abwechslungsreiches und altersgerechtes Taekwondo-Training für Jugendliche und Erwachsene an. Es werden traditionelle Grundtechniken, in Kombination mit effektiven Techniken zur Selbstverteidigung, vermittelt. Das stärkt unter anderem das Selbstvertrauen - eine Grundvoraussetzung für ein sicheres Leben. Außerdem vermitteln wir, dass Bewegung auch Spaß machen kann! Taekwondo beansprucht alle Muskelgruppen, beeinflusst positiv den Fettstoffwechsel und ist ein ideales Herz-Kreislauftraining. Daneben wird die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein verbessert! Der Kurs eignet sich auch hervorragend für Wiedereinsteiger! Du kannst Dich noch an Deine Zeit im Taekwondo erinnern? Du möchtest gerne wieder ins Training einsteigen? Dann los - nicht zögern, machen!!

Trainingszeit Donnerstag: 18:30 Uhr bis 20:00
Ort Standort H:
Sporthalle der Mascha-Kaléko-Grundschule
obere Halle
Königstraße 32
12105 Berlin
Alter 14 -99 Jahre
Voraussetzung keine
Niveau Freizeitgruppe
Ansprechpartner Kurt Repmann, Sportlehrer, 6. Dan Taekwondo Changmookwan & Hapkido (WHMAF), info@changmookwan-berlin@gmx.de, +49 1758833076